Tadelakt

Tadelakt (gesprochen Tade-lakt, von marokkanisch/berberisch: dellek = kneten, zerdrücken) ist eine antike marokkanische Kalkputztechnik. Durch die starke Verdichtung bei der Verarbeitung ergibt sich eine hohe Festigkeit und Wasserbeständigkeit sowie ein Glanzeffekt.

Entwickelt wurde Tadelakt –nach mündlicher Überlieferung– vor mehr als tausend Jahren von Berbern zur Abdichtung von Zisternen. Später wurde er auch für Hammams, den islamischen Dampfbädern, zu hochwertigem Glanzputz weiterentwickelt und auch für Paläste verwendet. Wir können Ihnen diese handwerklich sehr anspruchsvolle Technik zur Veredelung Ihrer Wohnräume anbieten.